article

Brownie

Süßes für den Nachtisch in der freien Natur. Dieses Gericht ist für hungrige Wanderer.

Sie benötigen

85 g Butter 
200 g Kristallzucker 
90 g  Mehl 
25 g  Kakaopulver (nicht gesüßt) 
1 Prise  Milchpulver 
1 EL Speiseöl 
60 ml Wasser

Optionale Zugabe:
Trockenfrüchte 

Zubereitung (20 Min.)

Butter in einer Pfanne zerlassen. 
Flamme herunterstellen.

Zucker, Weizenmehl, Milchpulver, Kakao und Öl unterrühren. Wasser hinzufügen und rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Brownie-Masse bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Hitze kochen lassen. Um ein Anbrennen zu vermeiden, kann es nötig sein, die Masse hin und wieder zu wenden.

Servieren Sie den Brownie-Kuchen mit getrockneten Früchten.

Primus