Kartoffelplätzchen

Kartoffelpüree aus der Tüte ist an sich keine besonders attraktive Beilage. Hier ein Rezept, mit dem Sie das Püree schmackhaft verarbeiten können. Instant-Kartoffelpüree eignet sich hervorragend zum Binden von Plätzchen und Puffern. Mit einigen Teelöffeln Instant-Püree und etwas Wasser können Sie zum Beispiel tolle Gemüse-Käse-Plätzchen zaubern.

Das Rezept ergibt eine Portion.

Sie benötigen

50 ml Instant-Kartoffelpüree

2 EL Magermilchpulver

1 EL getrocknete Petersilie

2 EL Mehl

200 ml Wasser

25 g Butter/Ghee

Zubereitung

Alle Zutaten in eine transportfähige, dichte Tüte füllen. Vor Ort das Wasser hinzufügen und zusammen mit den Zutaten fünf Minuten lang quellen lassen, dann die weiche oder geschmolzene Butter hinzufügen.  Den Teig in einer Pfanne beidseitig goldbraun anbraten.

 

 

This recipe is part of the book Fjällmat by Eric Tornblad (ISBN: 9789186773557) you can purchase it here. (In Sweden)


Primus