Der Weniger Beschrittene Weg

Träumen Sie vom Reisen auf wenig beschrittenen Wegen, oder stecken Sie bereits in der Planungsphase für ein Abenteuer, das Sie weiter weg in die unberührte Wildnis führt als Sie je zuvor waren?
 

Eine längere Tour ist kein Spaziergang im Park, es ist ein Abenteuer. Es wird herausfordernd und möglicherweise gefährlich sein. Darum ist es wichtig, sich im Vorfeld die Zeit zu nehmen und zu planen, zu planen und nochmal zu planen. Selbst wenn Sie am Ende vom ursprünglichen Plan abweichen und etwas ganz anderes tun werden. Am wichtigsten ist, es einfach zu tun.
Wählen Sie zunächst eine Route. Am besten Sie nehmen einfach eine Karte und zeichnen sie darauf ein. Wohin soll es gehen? Welche Länder möchten Sie durchqueren und welche umgehen? Sobald Sie wissen, wohin es gehen soll, beginnen Sie mit der Planung für jedes Land. Recherchieren Sie Visa- und Reisedokumente, Sicherheit, Zugänglichkeit, Wetter, Verhaltensweisen usw.

Die Route steht, und Sie haben alle Informationen, die Sie benötigen? Sie wissen, wie Sie anreisen und wie viel Zeit Sie in jedem Land verbringen wollen oder müssen? Seien Sie realistisch und planen Sie Ersatzrouten, für den Fall, dass etwas Unvorhergesehenes eintritt. Nun ist es Zeit, eine Liste zu machen – was muss ich mitnehmen?

Sofern Sie keine wirklich extreme Tour planen, brauchen Sie nicht unbedingt die teuerste Ausstattung, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ausrüstungsgegenstände wählen, auf die Sie sich verlassen können. Denken Sie auch daran, welchen Kocher Sie mitnehmen möchten, ob Gas- oder Mehrstoffkocher, je nach Klima und Zugang zu Brennstoff zum Beispiel.

Wussten Sie, dass Gas in verschiedenen Ländern unter unterschiedlichen Namen verkauft wird? Wenn Sie sich also entscheiden, einen Gaskocher mitzunehmen, recherchieren Sie diese Namen, bevor Sie sie brauchen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Zwei der längeren Touren, die wir in der Vergangenheit unterstützt haben, sind die Überlandtour der Familie Rinne von Stockholm nach Kapstadt und das Sven-Hedin-Projekt, auf den Spuren des schwedischen Entdeckers und Geographen Sven Hedin.

Lesen Sie mehr über diese Abenteuer und lassen Sie sich inspirieren:

The Rinne Family

The Sven Hedin Project

Primus