Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produkte

        Transparenz und Richtlinien

        Wir sind bestrebt, etwas zu bewegen. Über Nachhaltigkeit zu sprechen, ist eine Sache, aber um eine wirkliche Veränderung zu bewirken, muss gehandelt werden. Deshalb liegt unser Schwerpunkt laufend auf Effizienz, Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit. 

        PRIMUS – TEIL VON FENIX OUTDOOR

        Fenix Outdoor ist ein international tätiger Konzern mit dem Schwerpunkt auf Natur und Outdoor-Lifestyle. Ein Konzern, der Menschen dazu bewegen möchte, mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Damit verbunden ist eine Verantwortung und das Bestreben, die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Um diese Verpflichtung für nachhaltige Entwicklung zu verstärken, wurde eine Nachhaltigkeitsrichtlinie namens The Fenix Way ins Leben gerufen. Dieses Dokument dient als Leitlinie für unsere Arbeit und unsere Entscheidungen. Unsere Arbeit vergleichen wir mit einem Kompass, bei dem Natur und Umwelt, Wirtschaft und Geschäftsprozesse, soziale Verantwortung und Wohlbefinden die vier Richtungen darstellen. Indem wir diese Richtlinie in unserer Arbeit befolgen, ganz gleich, welchen Umfang sie hat, führen wir die Entwicklung hin zu den nachhaltigen Zielen, die wir gesteckt haben. Mehr über die Nachhaltigkeitsarbeit von uns und von Fenix Outdoor findest du in dem Dokument The Fenix Way

        Als Teil der Fenix Outdoor Group sind wir außerdem Mitglied der Fair Labour Association (FLA). Die FLA ist ein Zusammenschluss von Universitäten, Nichtregierungsorganisationen und Regierungsbehörden und verfolgt das Ziel, die Arbeitsbedingungen von Zulieferanten weltweit zu verbessern. Die FLA führt nicht nur unabhängige Überprüfungen und Evaluierungen von Unternehmen und Produktionsbedingungen durch, sondern bietet auch Unterstützung und Schulungen, um eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen voranzutreiben.

         

        Hinsichtlich der Senkungen unserer Emissionen befolgen wir darüber hinaus das Pariser Klimaabkommen. Zusätzlich unterstützen wir weitere Projekte und Ziele innerhalb des Konzerns. Mehr dazu unter fenixoutdoor.se/hallbarhet. Andere Ziele, die wir im Speziellen für uns festgelegt haben, sind etwa der allmähliche Verzicht auf PVC und Kunststoffe auf Basis von fossilen Brennstoffen in naher Zukunft.

        Transparenz

        Ein wichtiger Teil unserer Umweltschutzarbeit ist Transparenz. Fenix Outdoor hat eine Liste aller Fertigungspartner veröffentlicht, mit denen die Unternehmen des Konzerns zusammenarbeiten. Alle unsere Nachhaltigkeitsberichte findest du hier

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein